Häufig gestellte Fragen

- Ab welchem Alter sind Saft-Tage empfehlenswert?

Prinzipiell kann jeder, der sich gesund ernähren will zwischendurch Säfte trinken. Saftkuren werden jedoch nur an Personen ab 18 Jahren verkauft.

 

- Kann ich trotz Unverträglichkeiten oder Allergien einen Safttag machen?
Ja, informiere uns vorher über deine Unverträglichkeiten und Allergien und wir können dir deine Fragen beantworten und dir eine speziell auf dich abgestimmte Saftkur zusammenstellen.

 

- Was muss ich vor dem Start beachten?

Wie schon oben erwähnt ist es wichtig, dass man sich auf eine Saftkur vorbereitet und bereits einige Tage vor dem Start einzelne Mahlzeiten durch Säfte ersetzt, um den Körper auf die „Reinigung“ vorzubereiten. Auch der Verzicht auf Alkohol, Zucker und Nikotin sind empfehlenswert.

 

- Wie viele Safttage werden empfohlen?

Schon ein einzelner Tag pro Woche ermöglicht deinem Verdauungstrakt eine Auszeit. Wir empfehlen 1-4 Safttage pro Monat, oder 3-5 Tage am Stück – abhängig von deinem Ziel. Für den Start empfehlen wir 1 bis maximal 2 Tage hintereinander.

 

- Preis pro Safttag?

Ein Safttag bestehend aus 6 Obst- und Gemüsesäften plus einem halben Liter Basen-Aroma-Wasser € 39,50,- Für eine 3-tägige Saft-Kur € 110,50,-.

 

- Muss ich die Saftkuren vorbestellen?

Vorbestellung ist notwendig, per Mail office@dominos-juices.at oder telefonisch unter +436648732297.

 

Zum Ablauf: Bestellen, und am nächsten Tag zwischen 12 und 18 Uhr bei uns abholen.

 

- Welche Saftkur ist für mich die Richtige?

Wir bieten 2 verschiedene Saftkuren an – „MIX“ oder „GRÜN“ Je nach Ziel wählst du deine Saftkur. Es besteht auch die Möglichkeit einzelne Säfte auszutauschen. Die Reihenfolge sollte jedoch nicht verändert werden, da die Säfte auf die Organfunktionen abgestimmt sind.

 

Ein Beispiel dazu:

Du kannst den Saft 1 aus der Saft-Kur „MIX“ mit dem Saft 1 aus der Saft-Kur „GRÜN“ tauschen, die Reihenfolge der Säfte sollte jedoch eingehalten werden, da jeder Saft auf die Organfunktionen abgestimmt ist.

 

 

Saftkuren im Überblick:

 

Die Saftkur „MIX“:

unterstützt das Immunsystem, hilft bei häufiger Müdigkeit, verbessert die Sauerstoffzufuhr im Blut, ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, regt die Verdauung an, stärkt Leber und Niere, reguliert Blutdruck und Blutzucker, lindert Stress und verhilft zu einem besseren erholsameren Schlaf.

 

Die Saftkur „GRÜN“:

hat einen größeren Anteil an Gemüse, regt den Stoffwechsel an, entgiftet und verbessert die Durchblutung, wirkt entzündungshemmend und hilft bei Magen- und Darmbeschwerden, ist gut für das Bindegewebe,für Haare und Haut, schützt die Hormone, und regt Zell-, Gewebe-, und Haarwachstum an.